2017/09 Baby-Willkommens-Treffen von Welcome to Wandsbek

Rund ums Baby …

Jeder, der Kinder hat, weiß, was alles an kleinen und großen Anschaffungen mötig ist, wenn ein Kind auf die Welt kommt.
In den Wandsbeker Folgeunterkünften Elfsaal und Am Stadtrand wohnen überwiegend Familien – und aktuell werden viele Babys erwartet.

Wir betreiben hier bewusst KEINE Kleiderkammern, denn das ist nicht nötig: Kleidung und die regulären Dinge des täglichen Bedarfs werden natürlich von den Bewohnern längst selbst gekauft.

Um jedoch speziell die Schwangeren und die jungen Eltern zu unterstützen, organisieren wir seit einiger Zeit in regelmäßigen Abständen Treffen, bei denen wir gespendete Babykleidung, Baby-Bettwäsche, Tragetücher, Schwangerschaftskleidung und und und weitergeben und tauschen. Ja – wir tauschen :-): Tatsächlich kommen erste junge Mütter  aus Syrien, Eritrea und Afghanistan, die verschiedene Babysachen, die sie nicht mehr brauchen, wiederbringen, um sie anderen Frauen zu spenden.

Jedesmal ein großer Spaß für alle – und super-sinnvoll, denn die Sachen werden ja jeweils nur kurz benötigt, sind oft so gut wie neu und kosten – im Geschäft erworben – oft viel Geld, das an anderer Stelle eher gebraucht wird.

Und wir lernen jedesmal dazu – zum Beispiel, dass in Eritrea kein aufwändiger Tragegurt gebraucht wird … ein einfaches Tuch tuts auch, um die Kleinen sicher zu tragen. 🙂

 

(Bericht: Mareke Happach)