2017/10 Habe die Ehre… 1. Fachtag „Ehrenamt“ in Wandsbek

Habe die Ehre…

…durchaus ernst nahm Thomas Ritzenhoff, Wandsbeker Bezirksamtsleiter, den Beginn des Slogans für den „1. Fachtages für Ehrenamtliche“ (mit Input und Ausstellerbörse) bei seiner Begrüßung- beeindruckt von der Vielfalt ehrenamtlichen Engagements, aber deutlich auch überzeugt von dessen Notwendigkeit für eine lebenswertes Miteinander. Und dass das Ehrenamt kein Nischendasein in Wandsbek führt wurde den überaus zahlreich erschienenen Interessierten (hektisch mussten zahlreiche Stühle „nachgeordert“ werden!) durch die ca. 30 „Aussteller“ verdeutlicht.
Denn nach knackigem Input zum Selbstverständnis des/r „Ehrenamtlichen“ sowie zur Kooperation mit Hauptamtlichen (Prof. Dr. Michael Lindenberg, Rauhes Haus) hatten die Interesse-weckenden Initiativen und Institutionen das Wort. In der ganzen Bandbreite Sport-Senioren-Natur-Inklusion-Sprache vertraten der Syrisch-Deutsche Frauenverein „Wir Können“ und „Welcome to Wandsbek“ den Schwerpunkt Unterstützung bei der Integration Geflüchteter.
Ein paar Stunden und etliche Gespräche später war der einstimmige Appell an die Veranstalter Hilke Bleeken (AWO/Aktivoli) und Anton Leontjev (BA Wandsbek): wieder machen…!

vdO