Willkommen

Wir sind Bürgerinnen und Bürger, die sich  ehrenamtlich für  geflüchtete Menschen in Wandsbek (Eilbek, Jenfeld, Marienthal, Tonndorf, Wandsbek) stark machen. Wir wünschen uns eine ganzheitliche Willkommenskultur und helfen, wo Hilfe gebraucht wird. Mit dieser Webseite möchten wir unsere Nachbarn in Wandsbek zum Mitmachen einladen, sie informieren, welche Unterstützung wir bereits bieten und was wir darüber hinaus planen.

Außerdem möchten wir hier auch den  neu ankommenden Menschen eine Orientierungshilfe bieten, sich in unserem Stadtteil einzuleben  und wohlzufühlen. D.h. wir möchten Menschen, die oft unter dramatischen Umständen ihre Heimat verlassen haben und die jetzt in Hamburg Zuflucht suchen, in unserem Stadtteil willkommen heißen. Die Initiative ist im Kulturschloss Wandsbek unter dem Dach des Trägervereins „Kulturzentrums Wandsbek e.V.“ angesiedelt. Inzwischen haben sich mehr als 500 Wandsbeker*innen unter „Welcome to Wandsbek“ zusammengefunden und engagieren sich in großer Zahl aktiv ehrenamtlich oder durch andere Formen der Unterstützung. Ein Großteil des ehrenamtlichen Engagements wird in den Unterkünften geleistet. Einige der von Welcome to Wandsbek realisierten Angebote und Projekte werden in den Räumen des Kulturschloss Wandsbek umgesetzt.

Folge uns auch auf facebook


+++ Konzert für Toleranz aktuell +++

6. Konzert für Toleranz 2021

Liebe Freund*innen,

nachdem unser Konzert für Toleranz im vergangenen Jahr pandemiebedingt leider nicht in der gewohnten Form stattfinden konnte, freuen wir uns jetzt umso mehr auf das diesjährige Konzert für Toleranz. Aufgrund der aktuell immer noch vorherschenden Coronalage, müssen wir auch in diesem Jahr Anpassungen an dem Konzept vornehmen. Hier arbeiten wir noch an dem letzten Schliff. Wir informieren hier in Kürze, was dabei herausgekommen ist.

Termin: Sonntag, 05. September 2021 // 12.45 Uhr und 17 Uhr // Eintritt frei // Wandsbeker Marktplatz

In diesem Jahr findet das 6. Konzert für Toleranz statt!

Flyer_KFT_21_Din_lang_plus_210_x_105_Vorne

Wir sind sehr froh, dass wir in diesem Jahr wieder in Präsenz auf den Wandsbeker Markt sein dürfen. Die Pandemie funkt uns immer noch ein wenig dazwischen, aber das bedeutet nur, dass wir das Konzept, wie Ihr es aus den vergangenen Jahren kennt, geringfügig anpassen mussten. Der Tag ist in zwei Konzertblöcke unterteilt, Mittag und Abend, in denen wir Euch jeweils ein Konzert mit drei verschiedenen Acts präsentieren. Die Konzerte finden auf zwei Bühnen auf einem abgegrenzten Gelände statt, auf das Ihr nach einer entsprechenden Einlasskontrolle im Eingangsbereich gelangt.
Diesen Zugang findet Ihr auf der Seite Schloßstraße bei der Ampel/Fußgängerüberweg.

Flyer_KFT_21_Din_lang_plus_210_x_105_Hinten

Die Veranstaltung ist kostenlos! Um die begrenzte Besucherzahl im Blick behalten zu können, ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich. Bitte meldet Euch für Konzert 1 unter KfT1@kulturschloss-wandsbek.de und Konzert 2 unter KfT2@kulturschloss-wandsbek.de an. Für Kurzentschlossene wird es in diesem Jahr leider nur ein begrenztes Kontingent an Tageskarten am Eingang geben. 

Konzert 1 um 13:45, Einlass ab 12:45 Uhr, mit:

Desert Chameleon

Rapfugees,Rapmusik

Las Flores Doradas, lateinamerikanische Musik

Konzert 2 um 18:00 Uhr, Einlass ab 17:00 Uhr, mit:

Duo Faltenreich, Musik aus Frankreich

Mulule, eritreische Musik

Tunche Soundsystem, lateinamerikanische Musik (Mix aus Hip Hp, DUB & Cumbia)

Auch ein kleines Speisen- und Getränkeangebot bieten wir an. Es wird einen Mix von Fingerfood aus aller Welt und Getränke zu einem günstigen Preis geben.
Dazu ist während den Einlasszeiten ein Gastrozelt geöffnet .

Für Infos zu den vergangenen Jahren schaut hier.

 

+++ Disco für Kids & Teens mal anders – Videos zum Mittanzen +++

Flyer TanzFür viele Kinder und Jugendliche aus der Nachbarschaft und darüber hinaus gehörte unsere regelmäßig stattfindende „Disco für Kids & Teens“ zu einem richtigen Highlight. Corona-bedingt pausiert dieses Format nun seit über einem Jahr. Um die Kinder und Jugendlichen trotzdem zu erreichen, haben wir nun zwei Videos produziert, die zum Tanzen animieren. Das erste Tanzvideo richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis etwa 6 Jahre, bei dem die Kleinen zum Mittanzen angespornt werden.

Im zweiten Video, das die Größeren im Alter von etwa 6 bis 12 Jahren als Zielgruppe hat, wird sogar eine richtige Flyer ChoreoChoreographie einstudiert. Zum Entspannen nach getaner Pflicht wartet auf die Tanzwilligen noch eine Stopptanz-Session. Angeleitet werden die Tanzwilligen in beiden Videos von unserer Tanztrainerin Kiki, die die Kinder und Jugendlichen bereits von unseren Discos kennen.
Ab dem 28. Mai werden die Tanzvideos auf dem Youtube-Kanal vom Kulturschloss Wandsbek zu sehen sein.

Oder klickt direkt auf die Flyer